WICHTIGER HINWEIS: Wegen zahlreicher Nachfragen weisen wir darauf hin, dass Prof. Dr. König in der Universitäts-Kinderklinik Mannheim aussschließlich stationäre Patienten in Teilzeit betreut. Ambulante Termine oder persönlich geforderte tagesstationäre Aufenthalte können bei der begrenzten Stundenzahl und Kapazität leider nicht angeboten werden!!

Aktuelle Vortragstermine von Prof. König finden Sie hier:

Voträge König

Wir bieten das gesamte Spektrum der Neuropädiatrie von einfachen Störungen über komplexe Erkrankungen bis hin zur Therapie seltener, komplexer und therapieschwieriger neurologisch-psychologischer Symptomenkoplexe auf universitärem Niveau an!

Für Kinder-und Jugendpsychiater und Kollegen aus gleichem Fachgebiet:

Gerne führen wir für Sie auch ausschließlich EEG-Kontrolluntersuchungen durch, um Ihnen die Weiterbetreuung Ihres Patienten weiterhin in Ihrer Praxis zu ermöglichen. Melden Sie hierzu den Patienten telefonisch oder per Email unter dem Stichwort "NUR EEG-KONTROLLE" an. Unser Team bietet Ihnen kurzfristig einen Termin an, der schriftl. Befund geht noch am selben Tage der Untersuchung an Sie heraus.

Das ist unser allgemeines Praxis-Profil:

  • Vorsorgen ab dem Neugeborenenalter mit allen U-Untersuchungen
  • Impfungen und Gesundheitsvorsorge
  • Check-up
  • Laboruntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen
  • EKG
  • Urin-und Stuhluntersuchungen auf okkultes Blut
  • C13-Atemtest bei Helicobacter pylori Befall
  • Notfallsprechsstunde
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Jugend(arbeits-)schutzuntersuchungen
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Demenztests
  • Hausbesuche
  • Verkehrsmedizinische Untersuchungen und Gutachten
  • Infusionstherapien zur Kreislaufstabilisierung, bei Müdigkeit oder Eisenmangel
  • Akupunktur
  • Gerichtsgutachten (Kunstfehler/ DRG-Vergütung/Liegedauer/ Schwerbehindertenrecht)

 

Das ist unser neuropädiatrisches Praxis-Profil:

  • EEG-Ambulanz inklusive Schlaf- EEG ab dem Neugeborenenalter (Erwachsene PRIVAT!)
  • VERKEHRSMEDIZINISCHE BEGUTACHTUNG
  • GUTACHTEN-ERSTELLUNG (Verkehrsmedizin, private Gutachten, Schwerbehindertenrecht, Sachverständigengutachten für Gerichte oder MDK)
  • SECOND OPINION/ Zweitmeinung bei neuropädiatrischen und verkehrsmedizinischen Fragestellungen
  • Verkehrsmedizinische Testverfahren
  • NEUROKARDIALE FUNKTIONSDIAGNOSTIK (HRV-STRESSTEST/ KIPPTISCH-TEST/ SYNKOPENDIAGNOSTIK)!
  • Neuropsychologische Testverfahren (Hochbegabung, LRS, Dyskalkulie, ADHS, Autismus etc.)
  • EPILEPTOLOGIE mit komplexen oder therapierefraktären Epilepsien
  • Nebenwirkungen von Antiepileptika
  • SELTENE UND SELTENSTE ERKRANKUNGEN
  • SCHLAFSTÖRUNGEN
  • Neurometabolische Störungen
  • Heterodegenerative Störungen des neuromuskulären Apparates
  • Missbildungen des Nervensystems
  • Hirntumore mit vaskulären/entzündlichen/traumatischen Schäden des ZNS
  • Bewegungsstörungen und geistige Behinderungen
  • Migräne und andere Kopfschmerzentitäten
  • Lese-und Rechtschreibstörung (inkl. testpsychol. Diagnostik)
  • Dyskalkulie (inkl. testpsychol. Diagnostik)
  • ADHS-Ambulanz (inkl. testpsychol. Diagnostik)
  • Schulprobleme (inkl. testpsychol. Diagnostik)
  • Entwicklungsstörungen
  • Stoffwechseldefekte
  • Multiple Sklerose
  • Autismus (inkl. testpsychol. Diagnostik mittels ADOS und ADI-R)
  • Versorgung nach Implantation eines Vagus-Nerv-Stimulators
  • Genetische Störungsbilder (Fragiles X-Syndrom etc.)
  • Frühkindliche Entwicklungsdiagnostik z.B. bei Frühgeborenen
  • Neurophysiologie: Nervenleitgeschwindigkeit / SEP/ VEP/ AEP/ BERA
  • Ultraschalldiagnostik (Sonographie Abdomen/Schilddrüse/ Lymphknoten)
  • Labor: Stoffwechseldiagnostik (24 h Sammelurin)/ genet. Diagnostik
  • 12-Kanal-EKG
  • Kreislauftest nach Schellong
  • Interdisziplinäre Kooperation und Netzwerke (Heidelberg/ Mannheim/ Ludwigshafen/ Kehl-Korg)

 

Zusatzangebote: Entspannungsverfahren (Kursleiterzertifikat), Zertifiziertes ADHS- Elterntraining ("Kidis-Schulung"),
Komplementärmedizin, Ayurveda, Homöopathie, Manualtherapie, Infrarotbehandlung, TENS-Therapie u.a.